Touren - Tiere - Technik

Motorrad-Museum Michelstadt


Schwerpunkt der Ausstellung im Motorrad-Museum Michelstadt im hessischen Odenwaldkreis ist die so genannte Wirtschaftswunderzeit. Im Museum wird die Geschichte der Wiedermotorisierung in der Nachkriegszeit lebendig gehalten.

Zu sehen sind einige Vorkriegsmaschinen, die im Straßenbild nach 1945 noch zu finden waren, aber vor allem die schönen Motorräder, Mopeds und Motorroller der 50er Jahre.

Hans-Jürgen Künzel
Walther-Rathenau-Allee 17
64720 Michelstadt
Fon. 06061 / 73707

Öffnungszeiten
01.03. bis 30.04. - Samstag und Sonntag 10 - 18 Uhr
01.05. bis 30.09. - täglich von 10 - 18 Uhr
01.10. bis 22.12. - Samstag und Sonntag 10 - 18 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten sind telefonische Vereinbarungen mit Herrn Künzel möglich.
Diese Seite verwendet keine Kekse. Damit krümelt man ja nur die Tastatur voll. Ich bevorzuge Donauwelle. Rezepte sind im Internet leicht zu finden. Und hier sind meine Anmerkungen zum Datenschutz.