Touren - Tiere - Technik

Motorradsammlung auf Schloss Augustusburg


Die Motorradsammlung im Schloss Augustusburg gehört zu den bedeutendsten und umfangreichsten Zweiradsammlungen Europas. Ausstellungsschwerpunkte sind die Motorradgeschichte, der Motorradsport und der Zschopauer Motorradbau (DKW, MZ).

Die Dauerausstellung in Sachsen bietet mit 170 Hauptexponaten auf einer Ausstellungsfläche von 800 Quadratmetern einen umfassenden überblick über die 100-jährige Geschichte des Motorrades. 300 Fahrzeuge im Depot komplettieren den Gesamtbestand des Museums.

Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde
Schlossbetriebe gGmbH
Besucherbüro
09573 Augustusburg
Fon 037291 380-18
Fax 037291 380-24
Mail info@die-sehenswerten-drei.de
Web www.die-sehenswerten-drei.de

Öffnungszeiten
Sommersaison
April - Oktober: täglich 9.30- 18.00 Uhr

Wintersaison
November - März: täglich 10.00- 17.00 Uhr
letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung

Schließtag: 24. Dezember

Eintritt: 3,20 Euro / 2,40 Euro ermäßigt
Fotoerlaubnis: 2,50 Euro

Auf der Augustusburg gibt es drei Museen. Die Fotoerlaubnis gilt für alle. Die Preise für den Besuch aller Museen variieren. Hierzu bitte auf der oben angegebenen Homepage nachschauen.
Diese Seite verwendet keine Kekse. Damit krümelt man ja nur die Tastatur voll. Ich bevorzuge Donauwelle. Rezepte sind im Internet leicht zu finden. Und hier sind meine Anmerkungen zum Datenschutz.