Touren - Tiere - Technik

Vehikelsammlung Eppelheim


Bild "Museen:vehikelmuseum.jpg"
Wie ladenneu präsentieren sich die Kabinen-roller im Vehikelmuseum. - Foto: Grimmer
Seit mehr als 25 Jahren sammelt der Orthopädiemechanikermeister Bert Grimmer aus Eppelheim bei Heidelberg Kleinfahrzeuge aus den 50er und 60er Jahren. Inzwischen hat er es auf einen sagenhaften Bestand gebracht: Etwa 30 Kleinwagen, 40 Roller und 25 Krankenfahrzeuge stehen nach seinen Angaben im eigenen Vehikelmuseum. Garniert wird die illustre Schau von Dingen des täglichen Lebens aus dieser Zeit.

Der ehemalige Oberlehrer findet, dass die Kabinen- und Motorroller aus der Zeit des Wirtschaftswunders in der Oldtimerkultur eher die Rolle kurioser Außenseiter einnehmen. Und genau das mache für ihn den Reiz aus, diese Fahrzeuge zu sammeln. Neben den bekannten Messerschmitt Kabinenrollern ist unter anderem auch das kugelige Fuldamobil zu sehen und der kultige Fiat 500, den die Italiener jetzt erst wieder neu "erfunden" haben. Bei den Motorrollern fehlt werder Zündapp noch Vespa. Aber auch Wiesel und Troll, die durch den Osten knatterten, sind dabei.

Bert Grimmers Lieblinge befinden sich fast alle im guten, manche sogar im neuwertigen Originalzustand, tragen also noch den ersten Lack. Wer auf der Suche nach dem ursprünglichen Farbton für sein Restaurationsobjekt ist, wird bei ihm sicher fündig.

Die außergewöhnliche Sammlung von Bert Grimmer kann nach Vereinbarung besichtigt werden.

Vehikelsammlung Eppelheim
Lilienthalstraße 17
69214 Eppelheim
Fon (06221) 760115
Fax (06221) 769002
Mail info@vehikelsammlung.de
Web www.vehikelsammlung.de
Diese Seite verwendet keine Kekse. Damit krümelt man ja nur die Tastatur voll. Ich bevorzuge Donauwelle. Rezepte sind im Internet leicht zu finden. Und hier sind meine Anmerkungen zum Datenschutz.